Ausbildung und Förderungen


1998-2000
Studium Bildende Kunst an der Fachhochschule Hannover

2000-2001
Stipendium des DAAD, Studium an der Hiroshima City University, Hiroshima

2001-2005
Studium an der Hochschule für Künste Bremen, Meisterschüler bei Yuji Takeoka

2007
Stipendium des Landes Schleswig-Holstein für das Künstlerhaus Eckernförde

2010
Artist-in-Residence, Point B, Brooklyn/ New York

2011-2013
Szenograph für den Riga Art Space, Riga

2016
Nominiert für den Marta Preis 2016, Museum Marta Herford

Stipendium des Landes Schleswig-Holstein für das Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe

2018
Artist-in-Residence, AIR Krems, auf Einladung von ORTE/ Architekturnetzwerk Niederösterreich

2018
Arbeitsstipendium der Stiftung Kunstfonds

2019
Artist-in-Residence, AIR Krems, auf Einladung der Kunsthalle Krems


Vorträge und Lehre

2018
Ausstellung als Medium, Gastvortrag im Seminar von Prof. Wolfgang Kemp, Fachbereich Kunstwissenschaften, Leuphana Universität, Lüneburg

2017
Ort(e), Workshop an der Muthesius Kunsthochschule, Kiel 

2016
Kunst – Schnittstelle Architektur, Vortrag im Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe

2016
Kunst – Schnittstelle Architektur, Vortrag in der Reihe Blow Up, eine Kooperation der Stadtgalerie Kiel und der Muthesius Kunsthochschule

Einzelausstellungen 

2018
White Star, Dominikaner-Kloster, Prag

2017
Ball, adhoc, Bochum

2016
Double Blind, Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe

Free Visit
, St. Salvator Kirche, Prag

2015
Marcks und das Museum, Gerhard-Marcks-Haus, Bremen

2014
Center No Center, House of Art, Budweis

P.P.*
, Künstlerhaus Göttingen

2013
Roter Teppich, Stadtgalerie Kiel

2011
Sleeping, Pilot Projekt für Kunst, Düsseldorf

2010
A crystal lives on, Stufen zur Kunst, Kunstverein Hannover

2009
EAT. , Kunstverein Ruhr, Essen

2007
Kunsthalle, Kunstverein Bremerhaven

2006
Rehfeld, Wohnung Felix Rehfeld, Bremen


Gruppenausstellungen 

2017
You, realisiert im Rahmen des Ars Loci Kunstpreises 2017, Kirche St. Martin, Nienburg/ Weser

2016
Stipendiaten 2016, mit Janine Eggert und Benjamin Zuber, Künstlerhaus Lauenburg/ Elbe

2014
Perspective of the Solar System, Arsenals, National Museum of Art, Riga

2013
Ingredients, Riga Art Space, Riga

2012
Strong through diversity – Blickpunkt Bildhauerei, Städtische Galerie Bremen

Ab in die Ecke!, Städtische Galerie Delmenhorst

2011
Paula Modersohn-Becker Kunstpreis 2010, Kunsthalle Worpswede

2010
Gazing into the stars, Riga Art Space, Riga

Experimente mit Raum³, Kulturkirche St. Stephani, Bremen

2009
Trendwände 2009, Kunstraum Düsseldorf

Spring, 6. Bremer Kunstfrühling, ehemaliger Güterbahnhof Bremen

2008
Hausbesuch³, Künstlerhaus Bremen

2007
Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2007, Städtische Galerie Bremen

2006
Hausbesuch², Künstlerhaus Bremen

Bremer Förderpreis für Bildende Kunst 2006, Städtische Galerie Bremen

2005
Preis der Nordwestkunst 2005, Kunsthalle Wilhelmshaven

Kunststudenten stellen aus, Bundeskunsthalle, Bonn

2004
Panorama, 82. Herbstausstellung niedersächsischer Künstler, Kunstverein Hannover

Pass, Galerie der Hochschule für Künste, Bremen

2003
Schwebende Lasten, ein Projekt der Klasse Yuji Takeoka, Bremen

2002
Haus, ein Projekt der Klasse Yuji Takeoka, Bremen

2001
Body and ground, Hiroshima City University, Hiroshima