Gemeindezentrum – West 2007, Kunstverein Bremerhaven

Gemeindezentrum – West 2007

Das zentrale Element im Graphischen Kabinett ist ein mit Strukturputz versehener Raumteiler. Dessen Form ist aus einer Faltung des Grundrisses der Kunsthalle Bremerhaven entstanden. Eine gewöhnliche Fassadenlampe ist an der Innenwand des Kabinetts in gleicher Höhe angebracht wie sich an der Außenwand der Kopf einer Skulptur von Stephan Balkenhol befindet. Tische und Stühle in Miniformat – Teile des Mobiliars der Kunsthalle – ergänzen das Ensemble. Das Graphische Kabinett mit seinem Teppichboden wird in eine wohnliche Atmosphäre überführt. Schon der Titel der Arbeit Gemeindezentrum West bietet reichlich Stoff für Assoziationen.

Material:  Strukturputz, Spanplatte, Dachlatten, 340 x 160 x 120 cm