Stargate 2014, Arsenals, Latvian National Museum of Art, Riga (LV)

Stargate 2014

Stargate ist das „Eröffnungsstück“ der Ausstellung Perspective of the
Solar System.

Ein schmaler, begehbarer Streifen aus Teppich quert, zwischen zwei sich
gegenüberliegenden Treppen, die imposante Eingangshalle des Gebäudes.
Die Handläufe der Treppen – die eine führt direkt in die Ausstellung und
die andere zum Bürotrakt des Museums – sind mit silberner Spiegelfolie
beklebt. Auf dem oberen Treppenabsatz setzt sich der Teppichstreifen
jeweils fort. Auf der einen Seite endet dieser in einer vertikalen, fragment-
ierten Bahn auf der Zugangstür zum Bürotrakt. In der Ausstellung selbst
strebt der Teppich vertikal zur Decke, um dann aber knapp unterhalb einer
Elektroleiste des Beleuchtungssystems zu enden.

Die Arbeit lässt sich zusammenfassend mit drei Begriffen beschreiben:
Körper – Bewegung – Raumschnitt.

Material:  
schwarzer Teppich, silberne Spiegelfolie auf Handläufen